Batterieverordnung beim Onlineshop


Batterieverordnung Onlineshop – wir sorgen für Ihre Sicherheit im Netz

Alle Vertreiber von Batterien und Akkus haben grundsätzlich eine ungeheure Anzahl an rechtlichen Leitlinien einzuhalten. Dazu zählen auch Online-Händler, denn auch sie haben gesetzliche Informationspflichten zu erfüllen, wie sie umfangreicher gar nicht sein könnten. So sind alle Onlineshops zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet und müssen Ihre Kundschaft deutlich darauf hinweisen. Wie, was und wo regelt das BattG, das Batteriegesetz von 2010. Online-Händler, die noch Batterien von Herstellern in Umlauf bringen, welche nicht beim Umweltbundesamt registriert sind, fallen unter gesonderte Regelungen wie die Hersteller-Fiktion: Der Händler hat dann die Entsorgungspflicht und andere Aufgaben des Herstellers zu übernehmen.

Nicht selten führen die Informationspflichten mitsamt ihren Sonderregelungen zur Verwirrung und allerlei Missverständnissen – und unnötigen Abmahnungskosten! Diese ließen sich aber vermeiden: Kluges Agieren und Handeln ist gefragt!

Batterieverordnung Onlineshop

Kostspielige Abmahnungen wegen Verletzung des Batteriegesetzes

Immer wieder verstoßen viele Online-Händler gegen die Hinweispflichten, die im § 18 des Batteriegesetzes geregelt sind. Der Begriff Batterieverordnung Onlineshop ist allerdings immer noch im Umlauf und zielt auf die Inhalte des Batteriegesetzes im Internet.

Internet-Präsenzen haben in der Regel zwei Möglichkeiten ihren Hinweispflichten nachzugehen: Entweder erfolgt der Hinweis im jeweiligen Angebot selbst, also Artikelbeschreibung, Prospekt oder Katalog. Dies muss allerdings eindeutig, leicht sichtbar und deutlich lesbar geschehen. Der entsprechende Hinweis kann aber auch gesondert der Warensendung selbst beigelegt werden. Da die Hinweise in Bezug auf das Batteriegesetz auch in den AGB auftauchen, glauben manche Verkäufer noch immer, dies reiche aus – allerdings wird so das Kriterium der Deutlichkeit und Sichtbarkeit verletzt. Es muss sich also tatsächlich um ein Informationsblatt handeln, dass noch einmal explizit auf die Informationen laut Batteriegesetz hinweist.

Eine knifflige Angelegenheit, nicht wahr? Vor allem die Vernachlässigung der Hinweispflicht hat den einen oder anderen Onlineshop-Betreiber schon bis zu 10.000 Euro gekostet. Schließlich handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die streng geahndet wird.

Batterieverordnung Onlineshop - Allerlei Stolpersteine mit Abmahnungsfolgen

Diese Hinweise müssen unter anderem die unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien beinhalten. So sind Vertreiber nach § 9 Abs. 1 BattG dazu verpflichtet, die Batterien zurückzunehmen, selbst wenn diese nicht im eigenen Betrieb erworben wurden. Für Internet-Händler ersetzt das Versandlager die Verkaufsstelle, wo Batterien zurückgegeben werden können. Ausnahmen bilden natürlich Altbatterien, die der betroffene Online-Händler nicht als Neuware vertreibt, oder handelsunübliche Mengen. Auch die Pfandpflicht gegenüber Fahrzeugbatterien oder die getrennte Kostenausweisung für Rücknahme, Sortierung, Verwertung etc. führte schon vielfach zu kostspieligen Abmahnungen.

Das Unterlassen von Hinweisen auf die kostenlose Rückgabemöglichkeit der Batterien stellt zwar keine Marktverhaltensregel dar, denn das Batteriegesetz verfolgt primär abfallwirtschaftliche Aspekte, dennoch wurde in dieser Sache noch nicht das letzte Wort gesprochen. Darum ist jedem Onlineshop dringend zu empfehlen, lieber den sicheren Weg zu gehen und die Hinweispflichten genau einzuhalten.

Übernahme von fremden Texten ist extrem risikobehaftet

Aufgrund der überaus hohen Kosten was Verstöße gegen die Batterieverordnung betrifft, sollten Online-Händler lieber auf Nummer sicher gehen und sich um Transparenz bemühen. Konkret bedeutet das, dass Sie doppelt und dreifach auf die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen verweisen sollten, um ja keine Abmahnung zu riskieren.

Das einfache Kopieren von vorgefertigten, fremden Texten ist allerdings nicht anzuraten, da sich hier vielfach Fehler einschleichen. Außerdem verhält es sich mit der Batterieverordnung für Onlineshops bzw. dem Batteriegesetz wie mit den AGBs: Urheberrechtsverletzungen werden unerbittlich geahndet – egal wie oft Sie auf die Fehlerhaftigkeit Ihrer Quelle verweisen mögen.

Kompetenz und Qualität mit Geprüfter Webshop

Auf eigene Faust los zu gehen und einfach einen Text entsprechend der Batterieverordnung aufzusetzen, macht kaum Sinn. Vor allem da Sie als Unkundiger nicht die Übung besitzen, um kleinste Fehler und Differenzen im Text auszumachen. Überlassen Sie diese Arbeit lieber den Profis von Geprüfter Webshop! Denn wir erarbeiten mit einer langjährig erprobten Anwaltskanzlei einen rechtssicheren Text, der nicht abgemahnt werden kann. Unsere Leistung „Batterieverordnung Onlineshop“ ist aber nicht nur an Formalia orientiert, sondern auch an der individuellen Konzeption des Textes – schließlich sollte sich der Text vollkommen in das Image Ihres Webshops eingliedern.

Haftungsübernahme – mehr Sicherheit, mehr Qualität

Zudem können Sie sicher sein, dass unsere Rechtstexte immer den aktuellen Stand der Rechtsprechung in Deutschland bzw. der EU entsprechen. Damit Sie sich bei uns auch vollkommen sicher fühlen, bieten wir Ihnen noch einen weiteren Vorteil: Die vollkommene Haftungsübernahme, sollte es doch zu einer Abmahnung kommen, die durch unsere Texte verschuldet wurde. Genauer gesagt werden Ihnen unsere Rechtsprofis als Rechtsbeistand kostenlos zur Verfügung stehen. Und auch alle weiteren anfallenden Kosten übernehmen wir vollständig – Sie selbst zahlen auch nicht einen Cent!

Mehr Vertrauen mit dem Gütesiegel „Geprüfter Webshop“

Zudem haben Sie sich mit der Erstellung eines abmahnsicheren Rechtstextes zur „Batterieverordnung Onlineshop“ erfolgreich für unser Gütesiegel qualifiziert. Ein Zertifikat, das sich vielfach in der Kundenstatistik bewährt macht – wie unsere Erfahrung zeigt. Denn Kunden schätzen Web-Auftritte mit diesem Qualitätszertifikat weitaus höher als Internet-Präsenzen ohne entsprechendes Qualitätsmerkmal. Auf diese Weise profitieren Sie durch das Gütesiegel „Geprüfter Webshop“ von mehr Besuchern, mehr Bestellungen und neuen Kundenkreisen. Das alles bedeutet in letzter Instanz für Sie und Ihr Geschäft: Höherer Umsatz durch mehr Kundenvertrauen.

Freundliche Preise für Qualität – das gibt es so nur bei uns!

Wir möchten uns mit unserer kundenfreundlichen Preisgestaltung deutlich von der Konkurrenz abheben. Denn anders als diese, sind wir der Meinung, dass auch kleine und mittelständische Unternehmen die Möglichkeit haben sollten, sich ein hochwertiges Qualitätssiegel zulegen zu können. Da dies allerdings meist eine Frage des Geldes ist, halten wir unsere Preise niedrig, um speziell die Klein-Unternehmer und Einzelhändler zu unterstützen.

So können Sie unser Basic Paket bereits für 14,90 im Monat nutzen und von vielen Vorteilen profitieren. Darin ist nach genauer Prüfung und positivem Ergebnis unser Gütesiegel enthalten. Außerdem führen unsere Profis eine genaue Analyse Ihres Web-Profils durch, um Schwachpunkte ausfindig zu machen. Zu guter Letzt haben Sie auch noch die Möglichkeit, unser Kundenmeinungstool zu nutzen. Nicht viel mehr kostet das Premium Paket: Für 19,90 im Monat können Sie weitere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. So beispielsweise die Erstellung von Rechtstexten inklusive Haftungsübernahme.

Das Beste an unserem Service-Angebot kommt aber noch: Sie behalten absolute Flexibilität und Selbständigkeit, denn eine Mindestvertragsdauer gibt es bei uns nicht. Sie können also Ihr Paket zu jedem Monat kündigen ohne sich erklären zu müssen. Auf diese Weise bekommen Sie nur das, was Sie auch wirklich brauchen.

Sprechen Sie mit uns – wir beantworten all Ihre Fragen

Gerne können Sie sich bei einem persönlichen Beratungsgespräch selbst von der hohen Professionalität unserer Arbeit überzeugen. Oder möchten Sie schon vorab bestimmte Sachverhalte zum Thema „Batterieverordnung Onlineshop“ klären? Kein Problem! Rufen Sie uns einfach unter der Nummer 02645/608516 an oder schreiben Sie uns bequem auf unsere E-Mail-Adresse Kontakt@gepruefter-webshop.de. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter beraten Sie gerne.


> Zurück
> Leistungen und Preise